Fachärztin/-arzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

In der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH (OÖG) arbeiten rund 15.000 MitarbeiterInnen. Das Handeln unserer MitarbeiterInnen orientiert sich am Nutzen für die Gesundheit und Lebensqualität der oberösterreichischen Bevölkerung. Wir bieten unseren MitarbeiterInnen dafür langfristige Job-Perspektiven, die Ausbildung, Leben und Karriere im universitären Umfeld und in den Regionen möglich machen.

Klinikum Rohrbach

Fachärztin/-arzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Information zum Unternehmen:

Das Klinikum Rohrbach versorgt jährlich über 12.000 stationäre und über 90.000 ambulante PatientInnen. Mit mehr als 700 MitarbeiterInnen und rund 200 Betten ist das Klinikum der Regionalversorger im oberen Mühlviertel.

Wir sind ein modern ausgestattetes und leistungsfähiges Standardkrankenhaus mit 200 Betten. Die gynäkologisch-geburtshilfliche Abteilung mit 20 Betten umfasst die Geburtshilfe inkl. Pränataldiagnostik und Kinderwunschsprechstunde, Mammachirurgie, Urogynäkologie und Endoskopie (HSK, LSK). Wir betreuen rund 600 Geburten pro Jahr und operieren über 500 Patientinnen jährlich. Als Teil des Tumorzentrums OÖ und des nach Eusoma zertifizierten Teil des Brustgesundheitszentrums sind wir im Klinikum Rohrbach zentrale Anlaufstelle für Tumorerkrankungen im Bezirk. Die Vernetzung aller Fachrichtungen im interdisziplinären Brustzentrum stellt optimale Behandlungsergebnisse für unsere PatientInnen sicher.

Beschäftigungsausmaß:

Voll- und/oder Teilzeit

Bewerbungsfrist:

14.02.2023

Befristung:

Dauerstelle, vorerst befristet für 1 Jahr

Einstufung:

FA bzw. FA+

Beschäftigungsbeginn:

nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben:

  • Sämtliche Tätigkeiten, die in das Fachgebiet der Frauenheilkunde und Geburtshilfe fallen und im Rahmen der Anstaltsordnung vorgesehen sind.
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Facharztanerkennung
  • Erbringung von Bereitschafts-, Nacht-, Wochenend- und Feiertagsdiensten

Unser Angebot an Sie:

  • werteorientiertes Betriebs- und Arbeitsklima
  • modern ausgestattete Arbeitsplätze
  • eine hohe gynakologisch-geburtshilfliche Qualität
  • "LOA" Lebensphasenorientiertes Arbeiten
  • ganztägige/jährige Kinderbetreuung

Weitere Informationen:

Ihr Kontakt:

Prim. Dr. Werner Hochmeir
Leitung Abteilung Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Tel. +43 (0)5 055477-23700

JOB-Kennzahl:

RO-2022-003940

Wenn auch Sie Teil der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung!
Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Die Erhöhung des Anteils unterrepräsentierter Gruppen in Führungspositionen und den ausschreibenden Bereichen sowie die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigung ist uns ein Anliegen.
Informationen zum Gehaltsschema der OÖ Gesundheitsholding finden Sie unter: www.ooeg.at/karriere

Wenn auch Sie Teil der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung!
Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Die Erhöhung des Anteils unterrepräsentierter Gruppen in Führungspositionen und den ausschreibenden Bereichen sowie die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigung ist uns ein Anliegen.
Informationen zum Gehaltsschema der OÖ Gesundheitsholding finden Sie unter: www.ooeg.at/karriere