Fachärztin/arzt für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

In der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH (OÖG) arbeiten rund 15.000 MitarbeiterInnen. Das Handeln unserer MitarbeiterInnen orientiert sich am Nutzen für die Gesundheit und Lebensqualität der oberösterreichischen Bevölkerung. Wir bieten unseren MitarbeiterInnen dafür langfristige Job-Perspektiven, die Ausbildung, Leben und Karriere im universitären Umfeld und in den Regionen möglich machen.

Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr

Fachärztin/arzt für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

Information zum Unternehmen:

Das Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf Steyr versorgt jährlich rund 38.000 stationäre und 163.000 ambulante PatientInnen. Mit mehr als 839 Betten zählt das Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum zu den größten Krankenanstalten Österreichs.

Die HNO-Abteilung des Hauses wird als Kurzzeitstation mit 15 Betten von Montag bis Freitag geführt. Am Wochenende werden PatientInnen, die eine stationäre Betreuung benötigen, auf eine interdisziplinäre Station verlegt.
Die Versorgung der PatientInnen erfolgt durch 5 FachärztInnen und 2 AssistenzärztInnen, außerhalb der Regeldienstzeit und an Wochenenden in Form von Rufbereitschaft der FachärztInnen.
Neben der allgemeinen Ambulanz werden die PatientInnen in drei Spezialambulanzen betreut. Zur operativen Behandlung stehen wie im Zentral-OP, als auch in der Tagesklinik speziell ausgerüstete OP-Tische zur Verfügung.
Verstärken Sie unser Team am Standort Steyr und arbeiten Sie zukünftig in einer der schönsten Regionen Österreichs.

Beschäftigungsausmaß:

Vollzeit

Bewerbungsfrist:

10.02.2023

Befristung:

Dauerstelle

Einstufung:

FA bzw. FA+

Beschäftigungsbeginn:

ehestens

Ihre Aufgaben:

  • sämtliche Tätigkeiten, die in das Fachgebiet fallen und im Rahmen der Anstaltsordnung vorgesehen sind
  • konservative und operative Versorgung, ambulanter und stationärer PatientInnen
  • fachliche Unterweisung bei der Ausbildung von JungmedizinerInnen
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Abteilungen des Klinikums
  • Erbringung von Bereitschaftsdiensten
  • Bereitschaft zur Absolvierung von Diensten in der zentralen Notaufnahme

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Facharztanerkennung für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • hohe soziale Kompetenz, Engagement und Freude am strukturierten und prozessorientierten Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft

Unser Angebot an Sie:

  • einen attraktiven und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit breitem operativen Spektrum und hervorragender technischer Ausstattung (Endoskopie, Navigation, usw.)
  • eine sehr gute interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen
  • strikte Einhaltung des KA-AZG (wöchentliche Höchstarbeitszeit von 48 Stunden)
  • Fortbildungsurlaub mit finanzieller Unterstützung
  • Teilnahme an regelmäßigen internen Fortbildungen
  • Betriebskindergarten und Krabbelstube (ganzjährig)
  • eine Umgebung mit hohem Freizeitwert

Weitere Informationen:

Standortübergreifender Einsatz möglich - Hauptdienstort Steyr;

Ihr Kontakt:

Fr. Prim. Dr. Ulla Folger-Buchegger, MBA, Leiterin der Abt. für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Tel. 05 055466-24100;

JOB-Kennzahl:

SR-2023-004052

Wenn auch Sie Teil der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung!
Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Die Erhöhung des Anteils unterrepräsentierter Gruppen in Führungspositionen und den ausschreibenden Bereichen sowie die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigung ist uns ein Anliegen.
Informationen zum Gehaltsschema der OÖ Gesundheitsholding finden Sie unter: www.ooeg.at/karriere

Wenn auch Sie Teil der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung!
Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Die Erhöhung des Anteils unterrepräsentierter Gruppen in Führungspositionen und den ausschreibenden Bereichen sowie die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigung ist uns ein Anliegen.
Informationen zum Gehaltsschema der OÖ Gesundheitsholding finden Sie unter: www.ooeg.at/karriere