Fachärztin/arzt für Innere Medizin

In der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH (OÖG) arbeiten rund 15.000 MitarbeiterInnen. Das Handeln unserer MitarbeiterInnen orientiert sich am Nutzen für die Gesundheit und Lebensqualität der oberösterreichischen Bevölkerung. Wir bieten unseren MitarbeiterInnen dafür langfristige Job-Perspektiven, die Ausbildung, Leben und Karriere im universitären Umfeld und in den Regionen möglich machen.

Klinikum Freistadt

Fachärztin/arzt für Innere Medizin

Information zum Unternehmen:

Das Klinikum Freistadt liegt im Herzen des Mühlviertels. Rund 600 MitarbeiterInnen betreuen gem. RSG OÖ 2025 bei einer Kapazität von 169 Betten und 22 ambulanten Betreuungsplätzen jährlich knapp 10.000 stationäre Patienten und gut 110.000 ambulante PatientInnen.

Wir sichern sowohl die Akutversorgung als auch ambulante Betreuung der Region im gesamten Leistungsspektrum der Inneren Medizin an zwei Abteilungen.

Unsere PatientInnen betreuen wir in den medizinischen Bereichen Gastroenterologie und Hepatologie inklusive Endoskopie mit verschiedenen Interventionstechniken. Weitere Schwerpunkte bieten wir in Kardiologie, Angiologie, Onkologie in der Zusammenarbeit mit dem Tumorzentrum Oberösterreichs sowie Rheumatologie, Diabetologie und
Nephrologie mit einer Dialysestation.
Neben dem stationären Bereich werden unsere Patienten auch auf einer interdisziplinären Intensivstation versorgt.
Ein Zentrallabor mit Blutdepot komplettiert das medizinische Angebot an der internen Abteilung.

Neben den Spezialambulanzen „Gastroenterologie, Schilddrüse, Niere, Kardiologie, Angiologie, Onkologie, Rheuma“ bieten wir auch Diabetesberatungen und diät- und ernährungsmedizinische Beratungen bei Stoffwechselerkrankungen.

Mit Ende 2024 geht die neue Akutgeriatrie und Remobilisation in Betrieb.

Beschäftigungsausmaß:

Voll- und/oder Teilzeit

Bewerbungsfrist:

31.07.2023

Befristung:

Dauerstelle

Einstufung:

FA / FA+

Beschäftigungsbeginn:

ehestmöglich

Ihre Aufgaben:

  • Alle ärztlichen Tätigkeiten, die in das Fachgebietes fallen und im Rahmen der Anstaltsordnung vorgesehen sind
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Abteilungen des Klinikums

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Facharztanerkennung für Innere Medizin
  • Erfahrung bzw. Additivfach in den Abteilungsschwerpunkten Gastroenterologie und Hepatologie oder Onkologie bzw. Nephrologie
  • bei Interesse bieten wir auch die Möglichkeit zur Additivfachausbildung in diesen Schwerpunkten
  • empathischer Umgang mit Patientinnen und Patienten
  • hohe soziale Kompetenz, Engagement und Freude am strukturierten und prozessorientierten Arbeiten
  • Ausländische Bewerber/innen müssen die besonderen Erfordernisse der Ärztekammer erfüllen

Unser Angebot an Sie:

  • attraktiver, modern ausgestatteter Arbeitsplatz
  • ein verantwortungsvolles und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • betriebliche Gesundheitsvorsorge ("geh mit" Programm)
  • Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Mitwirkungsmöglichkeiten bei der Dienstplangestaltung
  • Entlastung durch die Pflege und StationssekretärInnen bei nicht-ärztlichen Tätigkeiten
  • eine neue attraktive Gehaltsstruktur
  • kostenlose Parkmöglichkeiten direkt vor dem Klinikum
  • ganzjährige Kinderbetreuung direkt vor Ort

Weitere Informationen:

Für das Klinikum Freistadt als attraktiver Arbeitgeber sprechen die zahlreichen Sozialleistungen wie eine flexible Kinderbetreuung direkt neben dem Klinikum sowie das familiäre Miteinander.
Kostenfreie Parkplätze direkt vor dem Krankenhaus werden ebenso geschätzt wie die Nähe zu Linz und die besonders gute Erreichbarkeit über die S10.
Im Team der Inneren Medizin werden gemeinsame familiäre Werte und damit auch die gegenseitige Wertschätzung gelebt.

Ihr Kontakt:

ÄD Prim. Dr. Norbert Fritsch, MPH
Leiter der Abteilung für Innere Medizin
05055476-22000

JOB-Kennzahl:

FR-2021-002966

Wenn auch Sie Teil der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung!
Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Die Erhöhung des Anteils unterrepräsentierter Gruppen in Führungspositionen und den ausschreibenden Bereichen sowie die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigung ist uns ein Anliegen.
Informationen zum Gehaltsschema der OÖ Gesundheitsholding finden Sie unter: www.ooeg.at/karriere

Wenn auch Sie Teil der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung!
Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Die Erhöhung des Anteils unterrepräsentierter Gruppen in Führungspositionen und den ausschreibenden Bereichen sowie die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigung ist uns ein Anliegen.
Informationen zum Gehaltsschema der OÖ Gesundheitsholding finden Sie unter: www.ooeg.at/karriere