Primarärztin bzw. Primararzt der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde

Tulln an der Donau
Vollzeit
13.09.2021
Vollzeit
Universitätsklinikum Tulln
Primarärztin bzw. Primararzt der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde

Stellenbeschreibung

Die NÖ Landesgesundheitsagentur ist das gemeinsame Dach für alle 27 NÖ Klinikstandorte sowie insgesamt 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren. An allen Standorten bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld, langfristige Job-Perspektiven sowie eine Top-Ausbildung und Karrierechancen. Gemeinsam garantieren wir auch für die Zukunft die beste Rundum-Versorgung der Menschen in allen Regionen Niederösterreichs – von der Geburt bis zur Pflege im hohen Alter.

Am Universitätsklinikum Tulln gelangt ab 1.1.2023 folgende Stelle zur Besetzung:

Primarärztin bzw. Primararzt

der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde

Die Abteilung betreut jährlich 2500 Kinder und Jugendliche im stationären und 14000 im ambulanten Setting. Neben der Basisversorgung wird das gesamte pädiatrische Spektrum gemeinsam mit den Fachabteilungen des Hauses interdisziplinär angeboten. Die postoperative Versorgung von Kindern und Jugendlichen bis zum vollendeten 18. Lebensjahr erfolgt ebenfalls an der Klinischen Abteilung. Ein Schwerpunkt der Abteilung ist die Neonatologie mit einer IMCU für Frühgeborene ab der 29.SSW Es werden drei externe Geburtshilfe- Abteilungen im Liaison-System mitversorgt, was einem Gesamtaufkommen von über 2000 Geburten im Jahr entspricht.

Es werden Ambulanzen für pädiatrische Neurologie inkl. Entwicklungsneurologie, Nephrologie , pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie, Kardiologie sowie pädiatrische Pulmologie geführt.

Für eine universitäre Einrichtung sind Lehre und Ausbau der Forschung und studentische Lehre sowie die postpromotionelle Ärzteausbildung von Allgemeinmedizinern und Fachärzten wesentliche Aufgaben.

Ihre Qualifikationen:

  • Ein an einer Universität in der Republik Österreich erworbenes oder anerkanntes Abschlusszertifikat der Humanmedizin
  • Berechtigung durch die Österreichische Ärztekammer zur Ausübung des ärztlichen Berufes im Sonderfach Kinder – und Jugendheilkunde
  • Zusatzfach für Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin erwünscht
  • Managementausbildung für Führungskräfte mit universitärem Charakter oder Leadership-Programm der NÖ Landesgesundheitsagentur bzw. die Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Umfassende fachliche Expertise
  • Sozial-, Führungs-, Gestaltungs- und Managementkompetenz
  • Habilitation

 

Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben unter Angabe der Position
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Geburtsurkunde
  • Österreichischer Staatsbürgerschaftsnachweis oder Staatsbürgerschaftsnachweis eines EWR-Mitgliedstaates/schweizerischen Eidgenossenschaft samt Vorlage einer Anmeldebescheinigung (Aufenthaltskarte) bzw. Bescheinigung des Daueraufenthalts (Daueraufenthaltskarte) sowie bei kroatischen Staatsangehörigen eine Beschäftigungsbewilligung oder ein Nachweis eines gültigen Aufenthaltstitels nach dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz mit freiem Zugang zum Arbeitsmarkt
  • Aktuelles Foto
  • Strafregisterbescheinigung (nicht älter als drei Monate)
  • Ärztliches Zeugnis über die gesundheitliche Eignung unter Anschluss des erforderlichen medizinischen Impf-/Immunitätsnachweises (nicht älter als sechs Monate)
  • Darstellung eines Management- und Führungskonzeptes über die Organisation der Abteilung im Universitätsklinikum Tulln
  • Nachweise über alle für die Berufsgruppe erforderlichen Berechtigungsnachweise
  • Nachweise über Zusatzqualifikationen
  • Nachweise über Ihre bisherige berufliche bzw. fachliche Tätigkeit
  • Auflistung selbstverfasster wissenschaftlicher Schriften bzw. als KoautorIn publizierter wissenschaftlicher Arbeiten

 

Unser Angebot an Sie:

  • Fachliche Herausforderung
  • Übernahme von Übersiedlungskosten
  • kostenlose Bereitstellung einer Startwohnung/ Garconniere
  • Bereitstellung von Kindergartenplätzen
  • finanzielle Unterstützung von Aus- und Fortbildungsprogrammen
  • Innovative, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im Team
  • Persönliche Entwicklungschancen und Karrierewege in den NÖ Kliniken
  • Möglichkeit zur konsequenten fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung (Aus- und Weiterbildungen)
  • Ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Spitalsärztegesetzes 1992 (NÖ SÄG 1992)
  • Jährliches Bruttogehalt bei Assistenzärztin bzw. Assistenzarzt ab € 54.539,80 und bei Fachärztin bzw. Facharzt ab € 80.768,80, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und Erfahrung

Ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Spitalsärztegesetz 1992 (NÖ SÄG 1992) mit einem jährlichen Bruttogehalt ab € A3B/3 zzgl. 30%*14, abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

Es ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per externem Speichermedium an das

Amt der NÖ Landesregierung

Abteilung Personalangelegenheiten B

Betreff „UK Krems – Primarärztin bzw. Primararzt der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde“

p.A. NÖ Landesgesundheitsagentur, Stattersdorfer Hauptstraße 6/C, 3100 St. Pölten

 

Wir weisen darauf hin, dass keine Bewerbungskosten rückerstattet werden.

Sämtliche Informationen zum Datenschutz finden Sie auf der Website des Landes Niederösterreich. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten für den Zweck der Abwicklung des Bewerbungsprozesses sowie der Weitergabe Ihrer Daten an die in den Auswahlprozess involvierten Stellen zu.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die ärztliche Direktion des Universitätsklinikums Tulln ( Hon. Prof. Univ. Doz. Dr. Peter Lechner unter der Tel.-Nr.: +43 2272 /9004 27000 oder der Geschäftsführer Gesundheit Region Mitte GmbH, Herr DI Franz Laback, MBA, unter der Tel.-Nr.: +43(0)2742/9009 18100 gerne zur Verfügung. Informationen zur Betriebsführung erhalten Sie unter www.landesgesundheitsagentur.at.

Die Klinikleitung:

Prim. Univ. Prof. Dr. Peter Lechner
Ärztlicher Direktor

Eva Kainz, MSc
Pflegedirektorin

Dipl. Ing. Franz Laback, MBA

Dipl. KhBw Andreas Mikl
Kaufmännischer Direktor

NÖ Landesgesundheitsagentur Gesundheit Region Mitte GmbH