Dr. Susann Stollberg

Ärztin

Susann ist Ärztin in Weiterbildung und unterstützt die Redaktion von praktischArzt mit verschiedenen Texten zu medizinischen Themen. Ihr Fachwissen nutzt sie dazu, die unterschiedlichen Facetten des Arzt-Berufes zu veranschaulichen sowie Krankheitsbilder und Behandlungsmethoden auch für medizinische Laien verständlich darzustellen. Auch die Zusammensetzung und Wirkweise von Medikamenten stellt sie in ihren Artikeln dar. Daneben arbeitet sie in ihren Beiträgen gerne die verschiedenen Weiterbildungsmöglichkeiten für Ärztinnen und Ärzte auf. Auch Ratgeber für den ärztlichen Arbeitsalltag sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben liegen ihr am Herzen.

Artikel von Dr. Susann Stollberg

Zeitumstellung Auswirkungen Und Folgen

Zeitumstellung – Wirkungen und Folgen

Über den Sinn oder Unsinn der Zeitumstellung wird jedes Jahr aufs Neue debattiert. Während die Einen ihre Sinnhaftigkeit als bewiesen sehen, haben Kritiker auch Nachteile der Zeitumstellung entlarvt. Warum die Umstellung auf Sommerzeit überhaupt ...
Arztgesundheit

Arztgesundheit – Wie können sich Ärzte schützen?

Einer immer größer, älter und damit auch kränker werdenden Patientengruppe stehen immer weniger Ärzte und medizinisches Fachpersonal gegenüber. Daraus ergeben sich zwangsläufig zum Teil unzumutbare Arbeitsbelastungen für Mediziner, die besonders ...
Ärzte Anstellen

Ärzte stellen Ärzte an – So sind die Regelungen in Österreich

Mit der Neugestaltung des Ärztegesetzes wurde in Österreich die Möglichkeit geschaffen, dass Ordinationen oder Gruppenpraxen Ärzte anstellen dürfen. Zuvor war dies nur in einer Krankenanstalt möglich. Durch die Neuregelung soll dem Ärztemangel ...
Krankmeldung Österreich

Krankmeldung in Österreich – Alle Regelungen im Überblick

Die Krankenmeldung in Österreich unterliegt klar definierten Regeln und es kann ernsthafte Folgen haben, wenn diese nicht befolgt werden. Der folgende Beitrag gibt einen Überblick über alles Wissenswerte zum Thema Krankmeldung und ...
Gesunde Work Life Balance

Work Life Balance – Tipps und Methoden für Ärzte

Dem Begriff „Work Life Balance“ können Ärzte/-innen häufig nur ein müdes Lächeln abgewinnen. Einer der Hauptgründe ist ein ständig steigendes Arbeitspensum im Beruf. Berufstätige im Gesundheitswesen erleben seit einigen Jahren immer weiter ...
Vitaminmangel

Vitaminmangel

Damit wir fit und gesund bleiben ist eine ausgewogene und vitaminreiche Ernährung nötig. Fehlt es dem Körper an einem Vitamin oder sogar mehreren Vitaminen, spricht man von einem Vitaminmangel. Die Beschwerden und Symptome können dabei sehr ...
Stress Abbauen Tipps Und Methoden

Stress abbauen: Tipps und Methoden – Was hilft?

40-Stunden-Woche, Termine im Privatleben, Kinderbetreuung, Haushalt und unzählige andere Stressoren prasseln tagtäglich auf uns ein. Weiter, schneller, höher lautet häufig die Devise. Wir müssen funktionieren und pünktlich abliefern, was von uns ...
Ärztliches Aufklräungsgespräch

Ärztliches Aufklärungsgespräch – So geht es richtig

Während der Tätigkeit als Arzt, spielt das ärztliche Aufklärungsgespräch eine entscheidende Rolle. Dabei geht es zentral darum, dass man dem Patienten ein umfangreiches Bild von Diagnose und Therapieoptionen vermittelt. Die ärztliche ...
Berufsstart Als Arzt In Österreich

Berufsstart als Arzt in Österreich

Für den Berufsstart als Arzt in Österreich sind zahlreiche Formalitäten nötig. Die Ärzteschaft wird durch die österreichische Ärztekammer reguliert und erfasst, sodass nur rechtmäßig ausgebildete Ärzte für die Berufsausübung zugelassen werden. ...
Umgang Mit Patienten

Der richtige Umgang mit Patienten

Eine der schwierigsten Aufgaben im stressigen Alltag des Arztberufes ist der richtige Umgang mit Patienten. Zum einen liegt das daran, dass in Ermangelung von ausreichend verfügbarer Zeit, Konsultationen häufig gehetzt und unpersönlich ablaufen. ...