Fachärztin/-arzt an der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Oberösterreichische Gesundheitsholding GmbH
Fachärztin/-arzt an der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie

In der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH (OÖG) arbeiten rund 15.000 MitarbeiterInnen. Die OÖG mit ihren Kliniken und Beteiligungsunternehmen ist mit einem Versorgungsanteil von 53,1 % Oberösterreichs größter Gesundheitskonzern. Das Handeln unserer MitarbeiterInnen orientiert sich am Nutzen für die Gesundheit und Lebensqualität der oberösterreichischen Bevölkerung. Wir bieten unseren MitarbeiterInnen dafür langfristige Job-Perspektiven, die Ausbildung, Leben und Karriere im universitären Umfeld und in den Regionen möglich machen.

Klinikum Rohrbach

Fachärztin/-arzt an der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Information zum Unternehmen:

Das Klinikum Rohrbach versorgt jährlich über 12.000 stationäre und über 90.000 ambulante PatientInnen. Mit über 700 MitarbeiterInnen und rund 200 Betten ist das Klinikum der Regionalversorger im oberen Mühlviertel.

Beschäftigungsausmaß:

Voll- und/oder Teilzeit

Befristung:

Dauerstelle, vorerst befristet für 1 Jahr

Einstufung:

FA bzw. FA+

Beschäftigungsbeginn:

nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben:

  • Sämtliche Tätigkeiten, die in das Fachgebiet fallen und im Rahmen der Anstaltsordnung vorgesehen sind (OP, Ambulanz, Endoskopie)
  • Betreuung stationärer PatientInnen (Stationsvisiten, Führen von Krankengeschichten)
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Bereichen des Hauses (inkl. Konsilwesen)

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Anerkennung z. Fachärztin/-arzt für Chirurgie
  • Operative Kenntnisse in der Basischirurgie
  • Erfahrungen in der Endoskopie sind wünschenswert aber nicht obligat

Unser Angebot an Sie:

  • modern ausgestattete Infrastruktur
  • ein vielseitig, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet mit möglicher Schwerpunktsetzung
  • familienfreundliche Arbeitszeitmodelle

Weitere Informationen:

Wir bieten fast alle operativen Behandlungsmöglichkeiten in der elektiven und akuten Abdominal- und minimal invasiven Chirurgie inkl. venöser Gefäßchirurgie und Herzschrittmacherimplantationen. Unsere Schwerpunkte liegen in der (komplexen) Hernienchirurgie, Chirurgie des krankhaften Übergewichtes (Adipositaschirurgie) inklusiver plastischer Folgeoperationen, Antirefluxoperationen und gastrointestinalen bzw. kolorektalen Chirurgie inklusive diagnostischer und therapeutischer Endoskopie.

Information zum Klinikum Rohrbach

Ihr Kontakt:

Prim. Priv.-Doz. Dr. Gernot Köhler MSc, MBA, F.E.B.S.
Leitung Chirurgie
Tel. Nr. 05 055477-23 300

JOB-Kennzahl:

RO-2022-003529

Wenn auch Sie Teil der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung!
Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Die Erhöhung des Anteils unterrepräsentierter Gruppen in Führungspositionen und den ausschreibenden Bereichen sowie die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigung ist uns ein Anliegen.
Informationen zum Gehaltsschema der OÖ Gesundheitsholding finden Sie unter: www.ooeg.at/karriere

Wenn auch Sie Teil der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung!
Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Die Erhöhung des Anteils unterrepräsentierter Gruppen in Führungspositionen und den ausschreibenden Bereichen sowie die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigung ist uns ein Anliegen.
Informationen zum Gehaltsschema der OÖ Gesundheitsholding finden Sie unter: www.ooeg.at/karriere