Fachärztin/arzt für Innere Medizin (Schwerpunkt Nephrologie)

Ihre Karriere in der OÖG

In der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH (OÖG) arbeiten knapp 16.000 MitarbeiterInnen. Das Handeln unserer MitarbeiterInnen orientiert sich am Nutzen für die Gesundheit und Lebensqualität der oberösterreichischen Bevölkerung. Wir bieten unseren MitarbeiterInnen dafür langfristige Job-Perspektiven, die Ausbildung, Leben und Karriere im universitären Umfeld und in den Regionen möglich machen.

Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr

Fachärztin/arzt für Innere Medizin (Schwerpunkt Nephrologie)

Beschäftigungsausmaß:

Voll- oder Teilzeit

Bewerbungsfrist:

13.09.2024

Befristung:

Dauerstelle

Einstufung:

FA bzw. FA+

Eintrittsdatum:

nach Vereinbarung

Information zum Unternehmen:

Das Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf Steyr versorgt jährlich rund 38.000 stationäre und 174.000 ambulante PatientInnen. Mit 828 Betten zählt das Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum zu den größten Krankenanstalten Österreichs.

An der Abteilung für Innere Medizin 1 wird das gesamte Spektrum der kardiologischen, intensivmedizinischen und nephrologischen Diagnostik und Therapieangeboten. Die Abteilung gliedert sich in 3 Normalstationen mit 54 Standardbetten, 7 Betten auf der Intensivstation (Stufe 2), 4 Intensivüberwachungsbetten sowie 13 Dialysebetten. Neben der Device-Therapie entwickeln wir derzeit die kardiale Bildgebung (Echokardiographie, MRT, CT) sowie die interventionelle Kardiologie an unserem Standort weiter. Diese Schwerpunkte sind, in Ergänzung mit der gesamten konservativen Kardiologie und Intensivmedizin, Ihr neues Aufgabengebiet. Zusätzlich bietet unsere Abteilung die nephrologische Vollversorgung an. Darüber hinaus betreibt die Abteilung die zentrale Notaufnahme des Klinikums Steyr.

Unsere stete Weiterentwicklung unseres innovativen Arbeitsumfeldes zeigt sich im Rahmen unserer „state of the art“ Behandlung der uns anvertrauten PatientInnen und führen zu hoher Qualität, PatientInnenorientierung sowie gutem Betriebsklima.
Unser Ziel: „Höchste Qualität für unsere PatientInnen durch Freude an der Arbeit“.

Verstärken Sie unser Team am Standort Steyr und arbeiten Sie zukünftig in einer der schönsten Regionen Österreichs.

Unser Angebot an Sie:

  • Sie erwartet eine verantwortungsvolle, vielseitige Aufgabe als Teil eines dynamischen Teams
  • selbstständiges Arbeiten in einem kollegialen Arbeitsklima
  • Möglichkeiten zur persönlichen Fortbildung und Spezialisierungen (Kardiologie, Nephrologie, Intensivmedizin), Schwerpunktausbildung möglich und erwünscht
  • familienfreundliche Arbeitszeitmodelle; persönliche und familiäre Erfordernisse können in der Dienstplanung berücksichtigt werden
  • eine sichere und zukunftsorientierte Position in einer Region mit hohem Freizeitwert
  • Kooperation mit dem Kepler Universitätsklinikum
  • umfangreiches Kinderbetreuungsangebot im betriebseigenen Kindergarten und Krabbelstube (ganzjährig ) Hier gehts zum Video: Betriebskindergarten am Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr
  • Steyr mit seiner historischen Altstadt und umfassenden Freizeit- und Schulangeboten liegt am Rande des Nationalparks Kalkalpen. Die Landeshauptstadt Linz liegt nur ca. 30 Fahrminuten entfernt

Ihre Aufgaben:

  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Abteilungen des Klinikums
  • Erbringung von Bereitschafts-/Nacht-/Wochenenddiensten
  • Übernahme von Ausbildungsverantwortung
  • sämtliche Tätigkeiten die in das Fachgebiet fallen und im Rahmen der Anstaltsordnung vorgesehen sind

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Facharztanerkennung für Innere Medizin mit Sonderfach Nephrologie
  • Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Bereitschaft zu eigenen laufenden Weiterentwicklung
  • sehr gute Deutschkenntnisse

Weitere Informationen:

INNERE MEDIZIN I:
Kardiologie, Nephrologie und Intensivmedizin; Weitere Informationen finden Sie HIER

Wir bieten für diese Position ein Bruttojahresgehalt von mindestens EUR 137.876,45 (Grundlage FA/06 inkl. 4 Nachtdiensten, 48 Std./Woche und Zulagen) auf Vollzeitbasis, abhängig der anrechenbaren Vordienstzeiten, zuzüglich etwaiger Zulagen und Sonderklassegebühren. Weiters können ggf. Leistungen aus dem Solidaritätsfonds der Ärztekammer beantragt werden.

Ihr Kontakt:

Prim. Dr. Martin Genger, Leiter der Abteilung Innere Medizin I, Tel. +43 5 055466-29500;

JOB-Kennzahl:

SR-2021-002901

Wenn auch Sie Teil der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung!
Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Die Erhöhung des Anteils unterrepräsentierter Gruppen in Führungspositionen und den ausschreibenden Bereichen sowie die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigung ist uns ein Anliegen.
Informationen zum Gehaltsschema der OÖ Gesundheitsholding finden Sie unter: www.ooeg.at/karriere

Wenn auch Sie Teil der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung!
Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Die Erhöhung des Anteils unterrepräsentierter Gruppen in Führungspositionen und den ausschreibenden Bereichen sowie die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigung ist uns ein Anliegen.
Informationen zum Gehaltsschema der OÖ Gesundheitsholding finden Sie unter: www.ooeg.at/karriere