Fachärztin/arzt für Neurologie – Schwerpunkt Stroke-Versorgung

Ihre Karriere in der OÖG

In der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH (OÖG) arbeiten knapp 16.000 MitarbeiterInnen. Das Handeln unserer MitarbeiterInnen orientiert sich am Nutzen für die Gesundheit und Lebensqualität der oberösterreichischen Bevölkerung. Wir bieten unseren MitarbeiterInnen dafür langfristige Job-Perspektiven, die Ausbildung, Leben und Karriere im universitären Umfeld und in den Regionen möglich machen.

Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr

Fachärztin/arzt für Neurologie - Schwerpunkt Stroke-Versorgung

Beschäftigungsausmaß:

Voll- oder Teilzeit

Bewerbungsfrist:

25.04.2024

Befristung:

Dauerstelle

Einstufung:

FA bzw. FA+

Eintrittsdatum:

nach Vereinbarung

Information zum Unternehmen:

Das Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf Steyr versorgt jährlich rund 38.000 stationäre und 174.000 ambulante PatientInnen. Mit 828 Betten zählt das Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum zu den größten Krankenanstalten Österreichs.
Die Abteilung für Neurologie bietet ein großes Spektrum an diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten auf dem Fachgebiet der Neurologie mit besonderem Augenmerk auf die Stroke-Versorgung und individualisierte Medizin (Neuroimmunologie, Epilepsie und Neurodegeneration).
Wir stehen einerseits für eine hochwertige neurologische Patientenversorgung und andererseits für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung eines jeden Mitarbeiters in einem kollegialen Setting.

Hier geht's zum Video NEUROLOGIE

Verstärken Sie unser Team am Standort Steyr und arbeiten Sie zukünftig in einer der schönsten Regionen Österreichs.

Unser Angebot an Sie:

  • Vertiefung der eigenen Fachexpertise mit individueller Schwerpunktsetzung im Rahmen einer Spezialambulanz
  • verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Möglichkeit zur Vertiefung der neurologischen Diagnostik (EEG, Video-EEG, EMG, ENG, Evozierte Potentiale, intra- und extrakranielle Ultraschalldiagnostik)
  • in die Abteilung integrierte Neuropsychologie
  • interdisziplinärer Austausch mit sämtlichen Fächern an einem Standort (PFO-Board, Gefäßboard, Wirbelsäulenchirurgie)
  • Arbeiten in einem kollegialen und wertschätzenden Team
  • Betriebskindergarten und Krabbelstube (ganzjährig ) Hier gehts zum Video: Betriebskindergarten am Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr
  • umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der neurologischen Fachexpertise und der OÖG Akademie
  • Besuch von neurologischen Fachkongressen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • lebensphasenorientierte Arbeitsplatzgestaltung und betriebliche Gesundheitsförderung

Ihre Aufgaben:

  • Stroke-Versorgung und akutmedizinische Behandlung auf der Stroke-Unit
  • sämtliche Tätigkeiten, die in das neurologische Fachgebiet fallen und in der Anstaltsordnung vorgesehen sind

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Erfahrung in der Stroke-Versorgung
  • Facharztanerkennung zur/zum Fachärztin/Facharzt für Neurologie
  • Bereitschaft zur Spezialisierung und laufender fachlicher Weiterbildung
  • Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zu Nacht-, Sonn- und Feiertagsdiensten
  • Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Freude an interdisziplinärer neurologischer Tätigkeit

Weitere Informationen:

Die neurologische Abteilung verfügt über 54 Betten inklusive vier Betten in der Schlaganfalleinheit und sechs Betten in der Frührehabilitation der Phase B.
Das Leistungsangebot umfasst Spezialambulanzen, ein sehr gut ausgerüstetes neurophysiologisches Labor einschließlich Video-EEG-Monitoring, sowie eine im Team integrierte Neuropsychologie.
Neben guter Zusammenarbeit und intensivem Austausch im interdisziplinären Team bieten Ihnen unsere Spezialambulanzen die Option zur persönlichen Schwerpunktsetzung im Sinne der individualisierten Medizin.
Weitere Informationen finden Sie unter NEUROLOGIE

Wir bieten für diese Position ein Bruttojahresgehalt von mindestens EUR 137.000,- (Grundlage FA/06 inkl. 4 Nachdiensten, 48 Std./Woche und Zulagen) auf Vollzeitbasis, abhängig der anrechenbaren Vordienstzeiten, zuzüglich Sonderklassegebühren. Weiters können ggf. Leistungen aus dem Solidaritätsfonds der Ärztekammer beantragt werden.

Ihr Kontakt:

Hr. Prim. Priv.-Doz. Dr. Michael Guger, Leiter der Abt. für Neurologie, Tel. Nr. +43 5 055466-25700;

JOB-Kennzahl:

SR-2024-004816

Wenn auch Sie Teil der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung!
Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Die Erhöhung des Anteils unterrepräsentierter Gruppen in Führungspositionen und den ausschreibenden Bereichen sowie die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigung ist uns ein Anliegen.
Informationen zum Gehaltsschema der OÖ Gesundheitsholding finden Sie unter: www.ooeg.at/karriere

Wenn auch Sie Teil der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung!
Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Die Erhöhung des Anteils unterrepräsentierter Gruppen in Führungspositionen und den ausschreibenden Bereichen sowie die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigung ist uns ein Anliegen.
Informationen zum Gehaltsschema der OÖ Gesundheitsholding finden Sie unter: www.ooeg.at/karriere