Fachärztin/arzt für Radiologie

In der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH (OÖG) arbeiten rund 15.000 MitarbeiterInnen. Die OÖG mit ihren Kliniken und Beteiligungsunternehmen ist mit einem Versorgungsanteil von 53,1 % Oberösterreichs größter Gesundheitskonzern. Das Handeln unserer MitarbeiterInnen orientiert sich am Nutzen für die Gesundheit und Lebensqualität der oberösterreichischen Bevölkerung. Wir bieten unseren MitarbeiterInnen dafür langfristige Job-Perspektiven, die Ausbildung, Leben und Karriere im universitären Umfeld und in den Regionen möglich machen.

Klinikum Rohrbach

Fachärztin/arzt für Radiologie

Information zum Unternehmen:

Das Klinikum Rohrbach versorgt jährlich über 12.000 stationäre und über 90.000 ambulante PatientInnen. Mit mehr als 700 MitarbeiterInnen und rund 200 Betten ist das Klinikum der Regionalversorger im oberen Mühlviertel.

Beschäftigungsausmaß:

Voll- und/oder Teilzeit

Befristung:

Dauerstelle

Einstufung:

FA bzw. FA+

Beschäftigungsbeginn:

ehestens

Ihre Aufgaben:

  • Sämtliche Tätigkeiten die in das Fachgebiet fallen und im Rahmen der Anstaltsordnung vorgesehen sind
  • Ihr Aufgabengebiet umfasst die Diagnostik mittels: 1.5 Tesla MR - HRCT - konventionelles Röntgen - Sonographie - Durchleuchtung - CT gezielte Interventionen

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Sie sind eine anerkannte Fachärztin/ein anerkannter Facharzt für Radiologie und haben eine abgeshclossene inländische oder gleichwertige ausländische FA-Ausbildung für Radiologie
  • Sie haben Freude am leistungsorientierten und verantwortungsvollen Arbeiten
  • Sie sind bereit, Wochenend- und Nachtdienste in Form von Rufbereitschaften zu übernehmen
  • Sie gliedern sich gerne in unser Team ein und schätzen eine kollegiale Atmosphäre
  • Sie sind kommunikativ und kooperieren gerne mit allen Fachabteilungen unseres Klinikums sowie mit unseren KonsiliarärztInnen
  • Sie haben Freude an neuen Aufgabenstellungen und sind bereit für Fort- und Weiterbildungen
  • Sie pflegen einen empathischen Umgang mit unseren PatientInnen

Unser Angebot an Sie:

  • Hohe Kollegialität und Flexibilität in unserem Team
  • Bei der Einarbeitung erhalten Sie bestmögliche Unterstützung durch unser kollegiales Team
  • Sowohl interne als auch externe Fortbildungen werden in höchstem Grad gefördert
  • Es steht Ihnen eine ausgezeichnete Infrastruktur und eine apparative Ausstattung auf technisch neuestem Stand zur Verfügung
  • Auf Wunsch können Sie beim Arbeitsantritt eine Wohnung in direkter Nähe zum Krankenhaus in Anspruch nehmen
  • Unsere Küche überzeugt mit überdurchschnittlicher Qualität und legt Wert auf die Verarbeitung regionaler und biologischer Lebensmittel. Weiters besteht für Familienangehörige die Möglichkeit, im Klinikum zu essen oder Speisen mit nach Hause zu nehmen
  • Eine ausgeglichene Work-Life-Balance ist uns ebenso wichtig wie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Daher bietet unser Klinikum eine ganzjährige Kinderbetreuung vor Ort an
  • In der Stadtgemeine Rohrbach-Berg gibt es darüber hinaus ein Schulzentrum mit einer großen Anzahl an höheren Schulen (Gymnasium, HAK, HBLA, HTL ganz in der Nähe, etc.)
  • Mit ihrem ländlichen Charakter und ihrer Nähe zum Böhmerwald bietet die Stadt Rohrbach eine hohe Lebensqualität. Einerseits animiert die sanft hügelige Landschaft des oberen Mühlviertels zur Muße und Entspannung beim Wandern, andererseits bietet sie sportlich Ambitionierten genügend Möglichkeiten, ihren Aktivitäten zu frönen. Das Skigebiet Hochficht ist in 30 Minuten erreichbar. Möglichkeiten zum Radfahren, Reiten, Langlaufen, Tennis, Schwimmen, Joggen, Golfen etc. findet man in unmittelbarer Nähe.
  • Kulturell Interessierte kommen ebenfalls nicht zu kurz, so gibt es beispielsweise regelmäßige Veranstaltungen im Centro sowie Orgelkonzerte im Stift Schlägl

Weitere Informationen:

Das Institut für Radiologie arbeitet mit sämtlichen Fächern des Klinikums zusammen und ist mit modernster Technik ausgestattet. Derzeit umfasst das Team 6 RadiologInnen (4 FachärztInnen, 2 Ärzte in Ausbildung z. FA), wobei geplant ist, die Anzahl der MitarbeiterInnen in nächster Zukunft zu erhöhen.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Information zum Institut für Radiologie am Klinikum Rohrbach
Information zum Klinikum Rohrbach
MRT im Klinikum Rohrbach

Ihr Kontakt:

Primaria Dr. Julia Röper-Kelmayr, LL.M., MBA
Leiterin des Institutes für Med. Radiologie-Diagnostik
Tel. +43 (0)5 055477-26700

JOB-Kennzahl:

RO-2021-002595

Wenn auch Sie Teil der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung!
Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Die Erhöhung des Anteils unterrepräsentierter Gruppen in Führungspositionen und den ausschreibenden Bereichen sowie die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigung ist uns ein Anliegen.
Informationen zum Gehaltsschema der OÖ Gesundheitsholding finden Sie unter: www.ooeg.at/karriere

Wenn auch Sie Teil der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung!
Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Die Erhöhung des Anteils unterrepräsentierter Gruppen in Führungspositionen und den ausschreibenden Bereichen sowie die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigung ist uns ein Anliegen.
Informationen zum Gehaltsschema der OÖ Gesundheitsholding finden Sie unter: www.ooeg.at/karriere