Klinisch-praktisches Jahr (KPJ) bzw. Praktisches Jahr (PJ) Radiologie

Schwarzach im Pongau
Vollzeit
23.04.2021
Vollzeit
Kardinal Schwarzenberg Klinikum GmbH
Klinisch-praktisches Jahr (KPJ) bzw. Praktisches Jahr (PJ) Radiologie

Stellenbeschreibung

Im (Klinisch-)Praktischen-Jahr (KPJ bzw. PJ) sollen die Studierenden, die in den vorangegangenen fünf Studienjahren erworbenen Kenntnisse, Fertigkeiten und ärztlichen Haltungen (professionelles Handeln) vertiefen.

Medizinstudierende können im 6. Studienjahr das (klinisch-)praktische Jahr bzw. Teile davon in Vereinbarung mit allen Medizinischen Universitäten Österreichs am Kardinal Schwarzenberg Klinikum absolvieren.

Das Klinikum Schwarzach ist zudem Lehrkrankenhaus der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität (PMU).

Sozialleistungen und Infrastruktur

  • Sozialleistungen und Infrastruktur Taschengeld: 650,- Euro brutto pro Monat, zzgl. 90,- Euro brutto pro Nachtdienst (max. 1 Dienst pro Monat möglich)
  • günstige Unterkunft (arbeitsplatznahe Unterkunft - nach Verfügbarkeit; moderne Einzelzimmer am Campus der Kardinal Schwarzenberg Akademie um 11,- Euro / Tag; mindeste Buchungsdauer 7 Tage)
  • günstige Verpflegung (Mittagessen € 2,81 - Stand Mai 2020)
  • Sozialversicherung
  • IT-Zugänge (Diktieren von Befunden, Abfragen von Untersuchungsergebnissen)
  • Internet-Zugang inkl. eigener Email-Adresse
  • Dienstkleidung
  • Vergünstigter Einkauf in der Anstaltsapotheke
  • kostenloser Parkplatz
  • Teilnahme an internen Fortbildungen
  • turnusarztähnliches Tätigkeitsprofil
  • Lebensqualität im Freizeitparadies Pongau

 

Ausbildungsinhalte

  • Teilnahme an Visiten/Morgenbesprechungen
  • persönliche Betreuung durch eine fachliche und organisatorische Ansprechperson (Mentorenprogramm)
  • Regelmäßiges Feedback durch Mentor/Betreuer
  • krankenhauseigenes Trainingscenter (Clinical Skills)
  • Arbeit am Patienten unter Aufsicht
  • Erhebung der Anamnese und des körperlichen Status
  • Diskussion der erhobenen Untersuchungsergebnisse
  • Erstellen des Arztbriefes
  • Assistenz bei Operationen
  • Mitarbeit an Ambulanzen/Akutambulanzen/Spezialambulanzen
  • Unterstützung und Entlastung bei administrativen Tätigkeiten durch Stationssekretärinnen
  • ggf. Nachtdienste (max. 1 Dienst pro Monat)

 

Kontakt und Information

Sekretariat der Ärztlichen Direktion
Sieglinde Thaler
Anita Leeb

Tel. +43 6415 7101-4420
Fax +43 6415 7101-4419
E-Mail aerztlichedirektion@ks-klinikum.at

 

Notwendige Bewerbungsunterlagen

  • Lebenslauf mit Foto, vollständigem Namen, Adresse, E-Mail, Telefonnummer und Geburtsdatum
  • Ihre aktuelle Inskriptionsbestätigung
  • Angaben zum gewünschten Zeitraum, der gewünschten Abteilung und der Angabe, ob Sie eine Unterkunft vor Ort benötigen.