Konsiliarfacharzt/-ärztin für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin

OÖG Oberösterreichische Gesundheitsholding GmbH
Konsiliarfacharzt/-ärztin für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin

Ihre Karriere in der OÖG

In der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH (OÖG) arbeiten knapp 16.000 MitarbeiterInnen. Das Handeln unserer MitarbeiterInnen orientiert sich am Nutzen für die Gesundheit und Lebensqualität der oberösterreichischen Bevölkerung. Wir bieten unseren MitarbeiterInnen dafür langfristige Job-Perspektiven, die Ausbildung, Leben und Karriere im universitären Umfeld und in den Regionen möglich machen.

Klinikum Freistadt

Konsiliarfacharzt/-ärztin für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin

Beschäftigungsausmaß:

Teilzeit (8 Wochenstunden)

Bewerbungsfrist:

31.07.2024

Befristung:

Dauerstelle, vorerst befristet für 3 Jahre

Einstufung:

FA+
+ Fahrzeitabgeltung

Eintrittsdatum:

September 2024

Information zum Unternehmen:

Das Klinikum Freistadt liegt im Herzen des Mühlviertels. Rund 600 MitarbeiterInnen betreuen bei einer Kapazität von 165 Betten jährlich knapp 10.000 stationäre und gut 110.000 ambulante PatientInnen.

Unser Angebot an Sie:

  • ein werteorientiertes Betriebs- und Arbeitsklima
  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz bei der größten oberösterreichischen Spitalsträgerin
  • umfangfreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ganzjährige Kinderbetreuung
  • gratis Parkplatz
  • "LOA" Lebensphasenorientiertes Arbeiten

Ihre Aufgaben:

  • alle medizinischen sowie organisatorischen Aufgaben und Tätigkeiten nach dem Ärztegesetz, dem OÖ. KAG, der Ärzteausbildungsordnung und der Anstaltsordnung sowie weiteren relevanten Rechtsvorschriften, die mit der Konsiliartätigkeit für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin verbunden sind
  • Beratungs- und Begutachtungsleistungen im Fachbereich im Rahmen der Konsiliarversorgung
  • Umsetzung der Zielvorgaben des Rechtsträgers und der Krankenhausleitung
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Fachbereichen des Spitals
  • Hohe Bereitschaft zur interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Facharztanerkennung für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin
  • mehrjährige fachärztliche praktische Tätigkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • augeprägte PatientInnen-/KundInnenorientierung
  • Wille zur Qualitätssteigerung und -sicherung
  • Bereitschaft zur Ausbildungstätigkeit im Rahmen der Ärztlichen Ausbildungsordnung

Weitere Informationen:

Der Bewerbung legen Sie bitte in deutscher Sprache (ggf. in beglaubigter Übersetzung) bei (max. 3MB je Upload):
Lebenslauf, aktuelles Portraitfoto (jpg-Format), Geburts- und Staatsbürgerschaftsurkunde, Bescheinigung der österreichischen Ärztekammer über die Berechtigung zur Ausübung des ärztlichen Berufes im Fach Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin, eine Bestätigung über die Erreichung der obengenannten Kriterien und Kenntnisse (Ausführungen zum Tätigkeitsspektrum und -ausmaß der letzten 5 Jahre), ein Verzeichnis allfällig selbstverfasster wissenschaftlicher Arbeiten in chronologischer Reihung, sämtliche Ausbildungs- und Verwendungszeugnisse ab der Promotion
Eine Strafregisterbescheinigung (bei Bewerber/innen aus dem nicht-öffentlichen Dienst) muss zum Bewerbungsgespräch beigebracht werden.
Bei nicht fristgerechter Einreichung der aufgezählten Bewerbungsunterlagen kann die Bewerbung nicht an den zur Begutachtung berufenen Landes-Sanitätsrat weitergeleitet werden, was die Bewerbung obsolet macht.

Ihr Kontakt:

Ärztlicher Direktor
Prim. Dr. Norbert Fritsch
Tel. +43 (0)5 055476-22001

JOB-Kennzahl:

FR-2024-004921

Wenn auch Sie Teil der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung!
Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Die Erhöhung des Anteils unterrepräsentierter Gruppen in Führungspositionen und den ausschreibenden Bereichen sowie die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigung ist uns ein Anliegen.
Informationen zum Gehaltsschema der OÖ Gesundheitsholding finden Sie unter: www.ooeg.at/karriere

Wenn auch Sie Teil der Oberösterreichischen Gesundheitsholding GmbH werden möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung!
Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Die Erhöhung des Anteils unterrepräsentierter Gruppen in Führungspositionen und den ausschreibenden Bereichen sowie die Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigung ist uns ein Anliegen.
Informationen zum Gehaltsschema der OÖ Gesundheitsholding finden Sie unter: www.ooeg.at/karriere