Assistenzarzt/-ärztin für Physikalische Medizin und Rehabilitation

SALK

Assistenzarzt/-ärztin für Physikalische Medizin und Rehabilitation

Stellenbeschreibung

Die Gemeinnützigen Salzburger Landeskliniken (Universitätsklinikum der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität) sind der größte Gesundheitsversorger im Bundesland Salzburg. Mehr als 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen für exzellente Versorgung, innovative Spitzenmedizin und beste Servicequalität. Darauf vertrauen jährlich über 660.000 Menschen.
Assistenzarzt/-ärztin für Physikalische Medizin und Rehabilitation
Vollzeit
Einheit für Physikalische Medizin und Rehabilitation
Landeskrankenhaus Salzburg - Universitätsklinikum der PMU
Aufgabenbereich
Tätigkeiten gemäß Ausbildungsordnung
Zusammenarbeit mit allen Abteilungen der SALK

Entlohnung gem. Landesbediensteten-Gehaltsgesetz, Einkommensschema 3, Einkommensband 13, abhängig von der Vordienstzeitenanrechnung, mindestens jedoch monatlich brutto € 4.123,40 bei Vollbeschäftigung (exkl. Dienste und Sonderklassegebühren)
Fachliche Anforderungen
Studium Humanmedizin
Abgeschlossene bzw. bereits begonnene Basisausbildung
Alle Voraussetzungen für die Eintragung in die Österreichische Ärzteliste müssen erfüllt sein
Sprachniveau mind. C1
Persönliche Anforderungen
Teamfähigkeit
Kommunikationsfähigkeit
Konfliktfähigkeit
Beschäftigungstyp
Vollzeit
Bewerbungsfrist
26.01.2021
Abteilung
Einheit für Physikalische Medizin und Rehabilitation
Hinweise

Reisekosten können von uns leider nicht übernommen werden.

Aus organisatorischen Gründen können E-Mailbewerbungen nicht berücksichtigt werden. Sollten Sie die Möglichkeit der Onlinebewerbung nicht nutzen wollen, können Sie gerne Ihre Unterlagen auf dem Postweg übermitteln oder persönlich vorbeibringen.